Kompetenzen

 

Tiefbau

Im Bereich Tiefbau sind wir ein Technologie- und Marktführer. Stellvertretend dafür stehen zahlreiche von uns patentierte Verfahren, mit denen wir ökonomische und ökologische Maßstäbe  setzen, insbesondere bei sehr komplexen und anspruchsvollen Projekten. Wir arbeiten stetig an innovativen Produkten und Techniken. Wir bieten Komplettdienstleistungen aus einer Hand und passgenaue, innovative Lösungen für alle Herausforderungen rund um den Tief- bzw. Kanalbau. Wir nennen unseren Ansatz das "System UHRIG". Ziel ist es, mithilfe innovativer Verfahren Portemonnaie und Umwelt zu schonen, und dabei trotzdem besser als unsere Wettbewerber zu sein.

 

Kanalnetzbewirtschaftung

Im Bereich Kanalnetzbewirtschaftung bieten wir verschiedene Produkte und Dienstleistungen an, die wir allesamt auf der Basis von über 50 Jahren Erfahrung im Kanal entwickelt haben und weltweit vertreiben. Wir entwickeln wir Anlagen und Steuerungssysteme, die für eine innovative und zukunftsorientierte Netzbewirtschaftung erforderlich sind. Wir begleiten Kanalnetzbetreiber von der Idee bis zum Betrieb gesteuerter Kanalnetze und unterstützen IT-basiert bei der Optimierung solcher Anlagen. Damit tragen wir auch zur Digitalisierung der Wasserwirtschaft bei.

 

Kanalsanierung

Die Kanalisation muss - ähnlich wie ein Straßennetz - hin und wieder ausgebessert oder repariert werden. Seit 1993 bringen wir unter der Marke Quick-Lock unsere eigenen Produkte zur Kanalsanierung auf den Markt. Neben der klassischen Anwendung als Reparaturverfahren bei der Kanalsanierung wird das System auch zur Anbindung von Schlauchlinersystemen und zur Sanierung von begehbaren Kanälen eingesetzt. Mittlerweile vertreiben wir unsere Quick-Lock-Produkte weltweit, auf allen fünf Kontinenten.

 

Energie aus Abwasser

In unserem Abwasser steckt ein enormes Energiepotential. Wir wollen dieses Potenzial für die nun anstehende Energiewende im Wärmemarkt nutzbar zu machen. Dazu haben wir  den „Therm-Liner“ entwickelt, der Europaweit bereits in über 70 Anlagen zur Energiegewinnung aus Abwasser zum Einsatz kommt. Der Therm-Liner ist ein modulares Kanalwärmetauschersystem für den nachträglichen Einbau in Bestands- und Neubaukanäle. Heizen und Kühlen mit Energie aus Abwasser ist bereits heute eine wettbewerbsfähige Technologieoption und ist unser Beitrag zur Energiewende im Wärmemarkt.

 

Verdichterbau

Zur Optimierung unserer Arbeiten beim Tiefbau entwickeln wir seit je her auch eigene Geräte und Maschinen. 50 Jahre Erfahrung im Tiefbau haben viele Ideen generiert, die wir nicht nur für uns umsetzen, sondern auch dem Markt zugänglich machen wollen, so zum Beispiel unsere Anbauverdichter. Seit 2013 vertreiben wir diese robusten und mit allen technischen Raffinessen ausgestatteten Maschinen erfolgreich unter der Marke UAM.