UAM proline von UHRIG

Seit 20 Jahren entwickeln und bauen wir Anbauverdichter und Verdichterlöffel für unsere Baustellen. In 2013 haben wir uns entschlossen, diese äußerst robusten und mit allen technischen Raffinessen ausgestatteten Maschinen dem Markt zugänglich zu machen. Unter der Marke UAM proline vertreiben wir bei UHRIG Maschinen rund um das Thema Verdichtung.

Die UAM proline-Serie ist entstanden und gewachsen aus über 20 Jahren Praxis-Einsatz im Straßen- und Tiefbau. Von Profis für Profis entwickelt und gefertigt, suchen die UAM Verdichter durch ihre robuste und praxisorientierte Bauweise ihresgleichen. Durch den Einsatz von Anbau-verdichtern ist aufgrund effektiver und effizienter Verdichtung sowie die deutlich höherer Auslastung der Trägergeräte eine kurze Amortisationszeit gegeben. Kostenoptimierte, mannlose Verdichtung, ein minimiertes Unfallrisiko durch maschinelle Verdichtung direkt am Einsatzort, sowie die Einhaltung aller gesetzlicher Bestimmungen hinsichtlich Vibrationen und Abgasen sprechen für den Einsatz von UAM-Anbauverdichtern.

Viele Anwender bestätigen eine enorme Laufruhe, die durch die senkrecht angeordneten Dämpfungselemente erreicht wird. Durch die gerichtete Schwingung resultiert eine maximale Kraftübertragung in den Boden bei minimalen Vibrationen am Baggerarm und in der Kabine. Durch die freie Konfiguration und die breite Modellpalette machen die UAM-Anbauverdichter für Trägergeräte von 1,5 bis 60 Tonnen auch Ihre Erdarbeiten effektiver und sicherer.

Seit 2015 vertreiben wir unsere Verdichter zusammen mit der Kiesel GmbH, die auf den weltweiten Handel von Baumaschinen spezialisiert ist.

Weitere Informationen zu UAM proline finden Sie auf unserem YouTube-Kanal und unter: