Kanalnetzbewirtschaftung

 

Die Bewirtschaftung bestehender und neuer Kanalnetze verlangt Expertise und Erfahrung, um das anspruchsvolle System Kanal effizient und kostenbewusst betreiben zu können. Wasser- und Abwassermanagement stellen eine äußerst komplexe Herausforderung dar, die stets von vielen Faktoren beeinflusst wird.

 

Mit über 5 Jahrzehnten Erfahrung beim Bau und der Bewirtschaftung von Kanälen stehen wir als kompetenter Partner für die optimale Steuerung von Kanalnetzen bereit. Wir entwickeln seit Jahren modernste Regelungs- und Steuertechnik, die Wasserbetrieben dabei hilft, Kontroll- und Wartungsaufgaben effizient und effektiv wahrzunehmen. Damit können die Kosten der Netzbewirtschaftung gesenkt und eine besonderes umweltfreundliche Bewirtschaftung der Kanalnetze gewährleistet werden.

 

Auch in der Wasserwirtschaft wird das Thema Digitalisierung immer wichtiger. UHRIG steht auch hier für einen ganzheitlichen Ansatz. Unsere Regelungs- und Steuertechnik umfasst sowohl Hard- als auch Software, die dabei hilft, Daten zum laufenden Kanalbetrieb zu sammeln und auszuwerten. So kann der Betrieb eines Kanalnetzes kontinuierlich optimiert und überwacht werden - digital.

 

All das dient der Kosteneffizienz. Denn die Kanalisation ist eine unsichtbare, aber dennoch unabdingbare Infrastruktur für unser Leben und Wirtschaften. Sie wird über Generationen hinweg betrieben werden. Elementar dabei ist, sie passgenau zu fahren, zu dimensionieren und bei Bedarf anzupassen. Unsere Steuerungs- und Regelungstechnik trägt dazu bei, dieses Ziel zu erreichen.

 

Weitere Informationen zur Kanalnetzbewirtschaftung finden Sie auf unserem YouTube-Kanal und unter: